zurück
 

Seminardaten 2017 / 2018

 

Seminar-Zyklus

Jahresausbildung 2017/18 in Auenstein - Jubiläums-Zyklus mit 25% Spezial-Rabatt
Anmeldung bitte per Telefon an 062/ 891 76 30, per Mail an hubergp@bluewin.ch
oder mittels Talon (hier klicken)
Seminar 1:  11. November 2017
Seminar 2:  25. November 2017
Seminar 3:  17. März 2018
Seminar 4:  21. April 2018
Seminar 5:  05. Mai 2018
Seminar 6:  26. Mai 2018
Seminar 7:  09. Juni 2018
Seminar 8:  25. August 2018
Seminar 9:  15. September 2018
Abschluss: Oktober/November 2018

Jahresausbildung 2018/19 in Basel und Auenstein
Anmeldung bitte per Telefon an 061/ 383 97 20 oder unter www.bpv.ch
Die Kurse 1 - 4 finden in Basel statt und werden vom Basler Psi-Verein organisiert.
Seminar 1:  01. September 2018
Seminar 2:  08. September 2018
Seminar 3:  22. September 2018
Seminar 4:  29. September 2018
Seminar 5:  27. Oktober 2018
Seminar 6:  03. November 2018
Seminar 7:  10. November 2018
Seminar 8:  23. März 2019
Seminar 9:  30. März 2019
Abschluss:  April - Juni 2019
Die Daten ab Teil 5 in Auenstein sind provisorisch.

Anmeldungen für den Praxisblock können erst nach Absolvierung der Teile 1 und 2 des Theorieblockes getätigt werden.
Im Theorieblock 1-4 variert die Teilnehmerzahl je nach Veranstalter und Raumgrösse.
Ab Praxisblock wird die Gruppen-Grösse auf max. 25 Teilnehmer begrenzt.
Kurskosten
Kursteile 1 - 7: Fr. 170.-- pro Kursteil

Kursteile 8 - 10: Fr. 450.-- Gesamthaft für den Übungsblock inkl. Abschlussteil und Zertifikat.

Ausbildungs-Gesamtkosten: Fr. 1’630.--
Diese können sie bequem in 3 Teilquoten begleichen oder auch einzeln in bar pro Tages-Seminar.

Kurs-Gesamtdauer: ca. 1 Jahr. Total 99 Lektionen à 40 Minuten.
Allgemeine Kursbedingungen
Die Seminare sind keine Therapien und setzen eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung und unter Ausschluss jeglicher Haftung von Seiten der Anbieter. Der Teilnehmer kann die Ausbildung jederzeit beenden.

Von Seiten der Kursanbieter besteht ausdrücklich keine Verpflichtung zur Durchführung des gesamten Kurs-Zykluses. Jeder Kursteil ist in sich abgeschlossen.

Der Kursleiter behält sich das Recht eines Kursausschlusses jederzeit vor.

Kursrückerstattungen sind generell nicht möglich.

Die Kurse müssen der Reihe nach innert 2 Jahren besucht werden.

Die Kurse werden normalerweise in Mundart gehalten.



Wir wünschen Ihnen lichtreiche Ausbildungstage.